Kinderführungen in den Ferien

< zurück

In den Schulferien – von Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen – bietet das Deutsche Auswandererhaus zweimal in der Woche zusätzliche Führungen für Kinder an.


Rollenspiel

Jeweils dienstags um 10.30 Uhr findet für Sechs- bis Achtjährige ein Rollenspiel statt. Dabei schlüpfen die Mädchen und Jungen in die Rolle von Auswanderern. Auf der Reise nach Amerika müssen sie knifflige Aufgaben lösen und zum Schluss den Einwanderungstest bestehen.


Entdeckertour

Neun- bis Zwölfjährige sind eingeladen, sich donnerstags um 10.30 Uhr auf eine Entdeckertour durchs Museum zu begeben. Die Kinder lernen auf diesem Rundgang spielend das Deutsche Auswandererhaus kennen und erfahren zum Beispiel, warum so viele Menschen ihre Heimat verlassen und was es heißt, Abschied zu nehmen. Auch das Knoten von Seilen, das Riechen und Erraten von Medikamenten aus der Bordapotheke oder das Ertasten von Proviant gehören zu der Führung, die den Museumsbesuch zu einem wissensreichen Abenteuer macht.

Anmeldung erbeten (Tel.: 0471 / 90 22 0 – 0, E-Mail: kindergeburtstage@dah-bremerhaven.de).


Auf einen Blick:

Rollenspiel
Alter: 6 bis 8 Jahre
Gruppengröße: max. 12 Kinder
Dauer: 90 Min.
Preis: 8,80 EUR pro Kind
Termine: 08. Juli
15. Juli
22. Juli
29. Juli
5. August
12. August
19. August
26. August
2. September
9. September
Entdeckertour
Alter: 9 bis 12 Jahre
Gruppengröße: max. 12 Kinder
Dauer: 90 Min.
Preis: 8,80 EUR pro Kind
10. Juli
17. Juli
24. Juli
31. Juli
7. August
14. August
21. August
28. August
4. September