Das Buch zum Deutschen Auswandererhaus

Weltweit waren und sind Millionen von Menschen in Bewegung. Freiwillig oder erzwungen verlassen sie ihre Heimat mit der Hoffnung auf ein besseres Leben anderswo. Allein über Bremerhaven sind zwischen 1830 und 1974 mehr als sieben Millionen Menschen ausgewandert. Hier, am „Neuen Hafen“, steht seit August 2005 das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven.

Dieses Buch führt ausführlich und reich bebildert in die Geschichte der Auswanderung ein. Biographien lassen sie lebendig werden. Hintergründe, Daten und Fakten geben Auskunft zum Thema Auswanderung. Aktuelle Statistiken werfen ein Licht auf Deutschland als Einwanderungsland. Dieses Buch über das Deutsche Auswandererhaus öffnet Einblicke in seine Geschichten, in seinen Detailreichtum und seine Architektur.

 

Das Buch zum Deutschen Auswandererhaus
Deutsches Auswandererhaus (Hrsg.)
Bremerhaven: edition DAH, 2009 (2. Auflage)
ISBN: 978-3-00-028384-0
12,80 EUR