Expatriates – Wandern im Namen des Herrn

Am jeweils dritten Sonntag eines Monats sowie zu ausgewählten Feier- und Gedenktagen lädt das Deutsche Auswandererhaus Wissenshungrige zu Themenführungen ein. Dabei werden verschiedene Aspekte rund um die europäische Aus- oder deutsche Einwanderungsgeschichte in den Mittelpunkt des Rundgangs gerückt.

Thematische Führung am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 10.30 Uhr

Ob Mönch, Diplomat oder Soldat – sie alle waren und sind „Entsandte“, mit je eigenem Auftrag für eine bestimmte Zeit ins Ausland geschickt. Heute zählen auch Manager zu den „Expatriates“, die für ihr Unternehmen ins Ausland gehen. Eine eigene Gruppe von Arbeitsmigranten also, die viele von uns heute kennen, sei es aus eigener Erfahrung, sei es über Verwandte oder Bekannte. Diese neue Thematische Führung am Deutschen Auswandererhaus bietet die Möglichkeit, mehr über Expatriates in Geschichte und Gegenwart zu erfahren.

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0
Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 €