Glaubensfreiheit gesucht – Die Auswanderung preußischer Lutheraner nach Australien

Thematische Führungen

Am jeweils dritten Sonntag eines Monats sowie zu ausgewählten Feier- und Gedenktagen lädt das Deutsche Auswandererhaus Wissenshungrige zu Themenführungen ein. Dabei werden verschiedenen Aspekte rund um die deutsche Aus- oder europäische Einwanderungsgeschichte in den Mittelpunkt des Rundgangs gerückt.

Luther 2017: 500 Jahre Reformation

Thematische Führungen: Sonntag, 15. Oktober 2017 & Dienstag, 31. Oktober 2017, jeweils um 10.30 Uhr

Glaubensfreiheit ist ein wichtiger Auswanderungsgrund – bis ins 18. Jahrhundert. Aber danach? Auch wenn es nicht mehr viele waren, es gab sie doch: die religiösen Auswanderer im 19. Jahrhundert. Die letzte größere Gruppe, die um des Glaubens willen die deutschen Lande verließ, waren preußische Lutheraner. Warum es sie um 1840 nach South Australia verschlug und wie es ihnen dort erging, erfahren die Teilnehmer in dieser thematischen Führung.

Anmeldung erwünscht unter der Rufnummer 0471 / 90 22 0 - 0, per E-Mail an info@dah-bremerhaven.de oder an der Kasse.

Preis: Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 €.

© Sammlung Deutsches Auswandererhaus