„Herman, der Apache – Wie ein deutscher Auswanderer in Texas zum „weißen Indianer“ wurde

Matinée des Freundeskreises Deutsches Auswandererhaus am Sonntag, 28. Mai 2017, um 10.30 Uhr

Familiennachtwanderung durch die Ausstellung

Unterwegs mit dem Nachtwächter am Samstag, 27. Mai, um 20.00 Uhr.

„Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“

Gesprächsrunde anlässlich des Internationalen Museumstags am Sonntag, 21. Mai 2017, 11.00 Uhr

SeeStadtFest: Exklusiver Hafenrundgang

mit Besichtigung des Deutschen Auswandererhauses und des Deutschen Schifffahrtsmuseums am 25. Mai und 27. Mai 2017, jeweils um 14.00 Uhr.

Eine spannende Zeitreise für die ganze Familie

Die nächste Familienführung findet am Sonntag, 11. Juni, um 10.30 Uhr statt.

Migration. Geschichte und Zukunft der Gegenwart

Vortrag / Lesung mit Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer am Donnerstag, 11. Mai 2017, um 19.00 Uhr

Objekt des Monats: Foto, 1996

Demonstrationszug zum „Tag der Arbeit“ 1996.

Verpflegung, Unterkunft und medizinische Versorgung

Thematische Führung am Sonntag, 21. Mai 2017, um 10.30 Uhr.

In Gedenken an Michael Ballhaus

Das Deutsche Auswandererhaus und die Stiftung Deutsches Auswandererhaus trauern um Michael Ballhaus. Der international bekannte Kameramann unterstützte das Museum von Beginn an…

Baustellenbesichtigung anlässlich der Eröffnung des neuen „Studio Migration“

Medienvertreter warfen schon einen Blick in das Studio Migration. Für Besucher ist es ab Samstag, 22. April 2017, geöffnet.

Das Buch zum Museum der Aus- und Einwanderung

Neuauflage des Kataloges zum Deutschen Auswandererhaus. Hg. von Simone Blaschka-Eick, Bremerhaven: edition DAH, 2017, ISBN: 978-3981786118

Führungen in den Osterferien

Informieren Sie sich über diverse Führungen für Groß und Klein.

Objekt des Monats: Bierkrug des Norddeutschen Lloyd, 1967

Am 23. April wird der Tag des deutschen Bieres gefeiert. Das für den NDL hergestellte Geschirr diente als Marketingmittel.

Archiv: Objekt des Monats

Hier erfahren Sie mehr über ausgewählte Objekte aus unserer umfangreichen Sammlung.

Ruhrpolen – Auf der Suche nach dem Schwarzen Gold

Thematische Führung am Sonntag, 16. April 2017, um 10.30 Uhr.

Immigration Acts. Reglementierung der Zuwanderung in die USA

Thematische Führung am Sonntag, 19. März 2017, um 10.30 Uhr

Objekt des Monats: Hirschgeweih, 1933

1946 wurde Familie Tischer nach Mecklenburg zwangsumgesiedelt. Dieses mächtige Hirschgeweih nahm der Vater mit.

Familienforschung

Kurzführung, Familienfoto und Ahnenforschung am Samstag, 25. März 2017, um 10 Uhr.

Vortragsreihe des Freundeskreises Deutsches Auswandererhaus e.V.

Renommierte Experten beantworten aktuelle und historische Migrationsfragen.

„International mobil“

Matinée des Freundeskreises Deutsches Auswandererhaus am Sonntag, 5. März 2017, um 10.30 Uhr.

Objekt des Monats: Schiffsmodell, um 2000

Schiffe waren bis zum Aufkommen des Luftverkehrs das einzige Verkehrsmittel für eine Reise in die Neue Welt.

Ferienprogramm für Kinder und Familien

Informieren Sie sich hier über unsere verschiedenen Führungen und Rallyes während der Zeugnisferien.

Rituale in der Einwanderungsgesellschaft

Tagung am 27./28. Januar 2017.

Schatz-Suche am Valentinstag

Rätseljagd für Singles und Freunde am Dienstag, 14. Februar 2017, um 19.00 Uhr.

Vortrag Marieluise Beck MdB entfällt

Der Vortrag „Flüchtlinge und die europäische Integrationspolitik“ muss krankheitsbedingt leider ausfallen!

Wie aus „Gastarbeitern“ Einwanderer wurden

Thematische Führung zur Geschichte der türkischen Immigration am Sonntag, 19. Februar 2017, um 10.30 Uhr

Der schwäbische Vater Hollywoods – zum 150. Geburtstag Carl Laemmles

Am 17. Januar 1867 wurde der Filmmogul im oberschwäbischen Laupheim geboren, 1884 wanderte er über Bremerhaven aus.

Fluchterfahrungen

Somalische Flüchtlinge haben während einer Führung europäische Auswanderungs- und Fluchtgeschichten kennen gelernt.

„Deutsche in Australien“

Programm zum Australia Day am Donnerstag, 26. Januar 2017, um 18.30 Uhr.

Objekt des Monats: Keksdose, um 1900

Der Bäckergeselle und Enkel des Hugenotten Etienne Cabos, Carl Immanuel, gründet 1864 die „Erste Wiener Cakes- und Biscuits-Fabrik Charles Cabos“.