Valentinstag

Schatzsuche durchs Museum am Mittwoch, 14. Februar 2018, um 18.30 Uhr.

„Man hat Arbeitskräfte gerufen“

Vortrag über Bürgermeister Kaisen und die Arbeitsmigration der 1950er/1960er Jahre am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.30 Uhr.

„Sunrise“ (1927)

Filmvorführung im Museumskino „Roxy“ am Dienstag, 23. Januar 2018, 18.30 Uhr (Länge: 94 min.)

Musikalische Zeitreise in der Mittagspause

Lunchtime-Führung durch die Sonderausstellung „…Good Music…“ am Montag, 8. Januar 2018, um 13.00 Uhr.

Objekt des Monats: Reisebericht, 1792

„Gouverneur Phillips Reise nach Neu-Südwallis“ von Arthur Phillip ist das älteste Buch in der Sammlung des Deutschen Auswandererhauses.

„Nazi Party“ Jüdischer Widerstand gegen antisemitische Deutsch-Amerikaner 1933 – 1945

Vortrag von Dr. Simone Eick am Donnerstag, 18. Januar 2018, um 18.30 Uhr.

>> … auf ein schönes Instrument wird auch viel gesehen <<

Vortrag von Benno Schirrmeister, die tageszeitung (taz) Bremen, am Donnerstag, 11. Januar 2018, um 18.30 Uhr. Eintritt frei.

Tanzworkshop für Erwachsene – Ausgebucht!

Sie wollten schon immer Charleston und Polka tanzen lernen oder Ihre alten Tanzkenntnisse auffrischen? Dann sind Sie bei unserem Tanztee am Sonntag, 7. Januar 2018, um 15.00 Uhr richtig.

„Grenzen der Toleranz“

Deutschlandfunk Nova sendete Vortrag über „Religiöse Rituale und die Grenzen der Toleranz“, den Philosophie-Professor Markus Tiedemann am Deutschen Auswandererhaus hielt.

Online-Befragung – „Dialog Migration“ startet

Wir möchten Ihre Meinung erfahren!

Führungen für Familien und Kinder in den Weihnachtsferien

Informieren Sie sich hier über das Programm für Groß und Klein.

Familiennachtwanderung durch die Ausstellung

Unterwegs mit dem Nachtwächter am Mittwoch, 27. Dezember 2017, um 18.30 Uhr

Chanukka, Weihnachten und Russisches Neujahr. Drei Feste europäischer Auswanderer

Thematische Führung am Sonntag, 17. Dezember 2017, um 10.30 Uhr

Objekt des Monats: Foto, 1950

Über 20 Jahre nach ihrer Einwanderung in die USA dekoriert Hermine Levien ihre Weihnachtskarten typisch amerikanisch in ihrem Haushalt – an Schnüren aufgehängt.

Musikworkshop für Jungen und Mädchen

Kostenfreier Schnupperkurs für Kinder am Samstag, 2. Dezember 2017, um 11.00 Uhr.

Ein- und Auswanderung barrierefrei erleben

Aktion zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am Sonntag, 3. Dezember 2017: Tastführungen und Sondereintrittspreise.

Genießen Sie unsere winterlichen Köstlichkeiten

Das Museumsrestaurant „Speisesaal“ verwöhnt Sie an den kalten Wintertagen gerne mit Klassikern – ob Sie individuell vorbeischauen oder ein (Firmen-)Fest bei uns feiern möchten!

Heimat neu denken

Am 18. November 2017 erhielt Prof. Dr. Christoph A. Rass von der Uni Osnabrück den Kalliope-Preis für praxisnahe Migrationsforschung.

>>…Good Music…<< - Zwei deutsche Musiker in Amerika

Vortrag von Dr. Diethelm Knauf am Dienstag, 21. November 2017, um 18.00 Uhr. Achtung: Ort der Veranstaltung ist die Universität Bremen

Grenzgebiete

Deutschsprachige Lesung mit tschechischem Schriftsteller Radek Fridrich am Donnerstag, 23. November 2017, um 17.00 Uhr.

Fassadenausschnitt

Letzte Hoffnung Westdeutschland. Deutsche Flüchtlinge und Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg

Thematische Führung zu einem besonderen Kapitel deutscher Migrationsgeschichte am Sonntag, 19. November 2017, um 10.30 Uhr

Flucht als prägende Migrationserfahrung – psychologische und politische Aspekte

Matinee des Freundeskreises Deutsches Auswandererhaus e.V. am Sonntag, 12. November 2017, um 10.30 Uhr

Spareribs – All you can eat

Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr im Museumsrestaurant „Speisesaal“.

Kalliope-Preis für praxisnahe Migrationsforschung 2017 an Prof. Dr. Christoph A. Rass

Migrationsforscher der Universität Osnabrück erhält Auszeichnung am 18. November 2017.

Eine spannende Zeitreise für die ganze Familie

Die nächste Familienführung findet am Sonntag, 10. Dezember 2017, um 10.30 Uhr statt.

Livemomente mit Tuba, Trompete & Co.

Öffentliches Konzert am Sonntag, 5. November 2017, um 11.00 Uhr. Eintritt frei.

Objekt des Monats: Kennkarte, 1938

zum Gedenktag an die Reichspogromnacht, der jedes Jahr am 9. November begangen wird.

„Fußballmigration“, oder: Der Ball ist rund und eine Lesung dauert 90 Minuten

globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur: Lesung am Montag, 6. November 2017, um 17.00 Uhr.

Klassische Führung

am Sonntag, 26. November 2017, um 10.30 Uhr.