Eine spannende Zeitreise für die ganze Familie

Die nächste Familienführung findet am Sonntag, 9. Dezemer 2018, um 10.30 Uhr statt.

Poetry Slam mit Yasmin Hafedh

Soloabend am 27. November 2018, um 19.00 Uhr. Abschlussveranstaltung am 29. November 2018, um 11.00 Uhr.

NEU: Nikolausführung für Familien

am Mittwoch, 5. Dezember 2018, um 17.30 Uhr.

Tango-Tanzworkshop

am Sonntag, 18. November 2018, um 14.00 Uhr.

Objekt des Monats: D. P. Identification Card, 1946

zum Gedenken des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht am 9. November 1938.

Der Erste Weltkrieg als globaler Krieg

Vortrag von Prof. Dr. Oliver Janz, Freie Universität Berlin, am Donnerstag, 1. November 2018, um 18.30 Uhr.

Weißwurstfrühstück im „Speisesaal“

100 Jahre Freistaat Bayern: Genießen Sie am 10./11.November 2018 bayerische Spezialitäten

Ellis Island – Insel der Tränen oder Tor zur Neuen Welt?

Thematische Führung am Sonntag, 18. November 2018, um 10.30 Uhr.

Der stille Gefährte

Autorenlesung mit tschechischem Stipendiaten Pavel Göbl am Sonntag, 25. November 2018, um 10.30 Uhr. Eintritt frei.

NDR-Nordseereport: „Schiffsgeschichten“

moderiert aus dem Deutschen Auswandererhaus – und zum Nachsehen in der NDR-Mediathek.

Happy Halloween

Phantastische Gruselführungen für Familien mit Kindern (inkl. Kostümwettbewerb für Mädchen und Jungen) und für Erwachsene vom 27. bis zum 31. Oktober 2018.

Zwischen Science Fiction und „First Nations“

globale°-Literaturfestival: Lesung mit Drew Hayden Taylor am Sonntag, 28. Oktober 2018, um 11.00 Uhr.

Fahne symbolisiert deutsch-amerikanischen Brückenschlag

Deutsches Auswandererhaus erhält Jubiläumsfahne des von Auswanderern gegründeten Vereins „Amt Hagener Society, Inc.“

Expatriates – Wandern im Namen des Herrn

Thematische Führung am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 10.30 Uhr.

Objekt des Monats: Foto, 1958

Vor 60 Jahren – der „King“ kommt ins „Städtele“: Am 1. Oktober 1958 betritt Elvis Presley in Bremerhaven zum ersten Mal deutschen Boden.

Deutsch-amerikanische Familiengeschichten gesucht

Das Deutsche Auswandererhaus und das Deutsche Historische Institut in Washington D.C. beteiligen sich mit dem Projekt „Crossing the Atlantic / Bridging the Divide“ an Deutschlandjahr USA 2018/19.

Deutschsprachiger Buchdruck in Amerika im 18. und 19. Jahrhundert

Vortrag von Christoph Bongert zum German-American Day am Samstag, 6. Oktober 2018, um 18.30 Uhr. Eintritt frei.

„Leih Dir einen Juden!“

Auftaktveranstaltung der Menorah – Jüdische Gemeinde zu Bremerhaven am Sonntag, 30. September 2018, um 10.30 Uhr. Eintritt frei.

Internationaler Tag des Kaffees

Lesen Sie hier unseren Blogbeitrag „Von Politikern und Kaffeebauern“ zum Kaffeetag am 1. Oktober – erschienen im Logbuch Bremerhaven.

2,5 Millionen Besucher im Deutschen Auswandererhaus

99 Prozent der Gäste würden das Museum weiterempfehlen, 90 Prozent bewerten es mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“.

Revolution und politische Krisen – Die 1848er Revolution

Thematische Führung am Samstag, 29. September 2018, 15.00 Uhr.

Objekt des Monats: „Lebenszeichen“-Postkarte, 1944

zum „Antikriegstag“, der in Deutschland jedes Jahr am 1. September begangen wird.

Verkaufte Arbeitskraft. Redemptioner-Systeme vom 18. bis ins 20. Jahrhundert

Thematische Führung am Sonntag, 16. September 2018, um 10.30 Uhr.

Aktion zum Tag der Gehörlosen

Führung in Gebärdensprache und Sondereintrittspreise für Inhaber eines Behindertenausweises am Sonntag, 30. September 2018.

Migration in der griechisch-römischen Welt im Vergleich zu heute

Vortrag Prof. Dr. Ernst Baltrusch, Freie Universität Berlin, am Sonntag, 23. September 2018, um 10.30 Uhr. Eintritt frei.

Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war

Autorenlesung für Kinder und Erwachsene am Donnerstag, 13. September 2018, um 19.00 Uhr. Eintritt frei.

Hafenrundgang zum Tag des offenen Denkmals

Migration als kulturhistorisches „Denk-mal“ erleben – am Sonntag, 9. September 2018, um 11.00 Uhr

Heimweh – „ein bisschen wie Liebeskummer“

Das Deutsche Auswandererhaus veröffentlicht erste Ergebnisse seiner Studie zur Sehnsucht nach der Heimat.

Wir suchen Sie!

Analog meets virtuell: Nehmen Sie an der Studie zu unserem aktuellen Ausstellungsexperiment teil. Als Dank erhalten Sie freien Eintritt ins Deutsche Auswandererhaus.