Rock ‘n’ Roll wie zu den Zeiten von Elvis Presley

Tanzworkshop in Kooperation mit der Tanzschule Beer im Deutschen Auswandererhaus am Sonntag, 24. Juni 2018, um 14.00 Uhr

Am 1. Oktober 2018 jährt sich Elvis Presleys Ankunft als GI in Bremerhaven zum 60. Mal. In Zusammenarbeit mit der Tanzschule Beer veranstaltet das Deutsche Auswandererhaus deshalb einen Workshop, in dem Rock ’n’ Roll getanzt wird – wie zu den Zeiten von Chuck Berry, Jerry Lee Lewis und dem „King of Rock“. Bevor jedoch das Tanzbein geschwungen wird, erfahren die Teilnehmer einleitend mehr über den fröhlichen Tanzstil und seine Herkunft.

Im Anschluss an den Workshop erwartet die Teilnehmer Kaffee und Kuchen oder ein Glas Prosecco.

Der Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr im New York Saal des Deutschen Auswandererhauses.
Kosten für den Tanzworkshop inkl. Kaffe und Kuchen oder einem Glas Prosecco: 8,50 €.

Anmeldung erforderlich, Tel.: 0471 / 90 22 0 – 0 oder an der Kasse.

Auch auf den Auswandererschiffen wurde getanzt. © Sammlung Deutsches Auswandererhaus