Auf der Walz. Wandergesellen und ihre Wege durch Europa

Führung und Gespräch mit dem Rolandsbruder Ansgar Wenning

Samstag, 4. Mai 2019, 15.00 Uhr

Drei Jahre und einen Tag gehen Handwerkergesellen traditionell auf Wanderschaft. Die „fixe Tippelei“ gibt es schon seit dem Mittelalter und auch heute führen Wandergesellen diese Tradition fort. Eine Zeit des Lernens, der Freiheit und der Ungebundenheit führt Gesellen in fremde Orte, Regionen und Länder.

Während des Rundgangs durch das Deutsche Auswandererhaus erfahren die Teilnehmer mehr über die „Walz“ – über Ehrbarkeiten, Charlottenburger und Stenzel. Und über die zünftige Reise der Handwerker Johann und Ansgar, die in unterschiedlichen Jahrhunderten auf Wanderschaft durch Europa und die Welt gingen. Letzterer, Rolandsbruder Ansgar Wenning, begleitet die Führung und erzählt von seinen ganz persönlichen Erfahrungen auf der Walz.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0
Preis für Führung und Gespräch: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €

Ansgar Wenning im Deutschen Auswandererhaus, 2018. Foto: © Deutsches Auswandererhaus