Klassische Führung

Montag, 25. Oktober 2021, um 15:30 Uhr

(mit persönlichem Guide und Audiosystem)

Mehr als sieben Millionen Menschen traten von Bremerhaven aus die Schiffspassage nach Übersee an. Dort, wo sie Europa verließen, befindet sich heute das Deutsche Auswandererhaus. Während der Führung erfahren Besucher:innen mehr über die Geschichte der Migration seit 1683 , inmitten von originalgetreu rekonstruierten Ausstellungsräumen, die den Museumsbesuch zu einer Zeitreise machen. Auch erleben sie hautnah das Zusammenleben im Einwanderungsland Deutschland. Anhand von authentischen Lebensgeschichten erfahren sie wie Migration die Gemeinschaft prägt und wie vielseitig menschliche Migrationserfahrung ist. Im Anschluss an die Führung haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, in der Familienrecherche selbst nach ausgewanderten Vorfahr:innen zu suchen.

Preise 

regulärer Eintrittspreis zzgl. 3,00 Euro pro Person für die Führung

Teilnehmer:innenzahl begrenzt. Um eine Anmeldung per Telefon unter + 49 (0) 471 / 90 22 0 – 0 wird gebeten.