> Klassische Führung: jeden Sonntag um 15.00 Uhr

Mehr als sieben Millionen Auswanderer reisten über Bremerhaven mit dem Schiff nach Übersee. Während der klassischen Führung erfahren Sie mehr über die Aus- und Einwanderungsgeschichte der letzten dreihundert Jahre und erleben, inmitten von originalgetreu rekonstruierten Ausstellungsräumen, einen Museumsbesuch der einer Zeitreise gleicht.
Die klassische Führung begleiten unsere erfahrenen Guides mit einem Audiosystem zur Einhaltung der Abstandsbestimmungen.

> Familienführung: Jeden Montag in den Ferien um 15.00 Uhr

Mit der ganzen Familie eine Zeitreise unternehmen? Im Deutschen Auswandererhaus ist das möglich: In den Familienführungen begeben sich (Groß-)Eltern und Kinder gemeinsam auf die Spuren von Auswanderern in die Neue Welt. Große Geschichtsfreunde haben Zeit, an den Hörstationen mehr über die Lebenswege der Auswanderer zu erfahren. Kleine Weltenbummler bekommen währenddessen spielerische Einblicke in das Reisegepäck und lernen mehr über die Gründe für eine Auswanderung. An Bord sind dann junge und alte Abenteurer gleichermaßen gefordert, wenn es gilt, ihr Geschick im Erstellen von Seemannsknoten unter Beweis zu stellen. So führt der spannende Rundgang die Teilnehmer bis nach New York, wo sie erfahren, wie sich die Auswanderer in ihrer neuen Heimat einlebten. Anschließend haben Familien die Möglichkeit in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu recherchieren.
Die Familienführung begleiten unsere erfahrenen Guides mit einem Audiosystem zur Einhaltung der Abstandsbestimmungen.

> Familiennachtwanderung: jeden Mittwoch um 17.30 Uhr

Mit der ganzen Familie eine Zeitreise unternehmen? Im Deutschen Auswandererhaus ist das möglich: In den Familienführungen begeben sich (Groß-)Eltern und Kinder gemeinsam auf die Spuren von Auswanderern in die Neue Welt. Große Geschichtsfreunde haben Zeit, an den Hörstationen mehr über die Lebenswege der Auswanderer zu erfahren. Kleine Weltenbummler bekommen währenddessen spielerische Einblicke in das Reisegepäck und lernen mehr über die Gründe für eine Auswanderung. An Bord sind dann junge und alte Abenteurer gleichermaßen gefordert, wenn es gilt, ihr Geschick im Erstellen von Seemannsknoten unter Beweis zu stellen. So führt der spannende Rundgang die Teilnehmer bis nach New York, wo sie erfahren, wie sich die Auswanderer in ihrer neuen Heimat einlebten. Anschließend haben Familien die Möglichkeit in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu recherchieren.

Preise & Anmeldung für alle Führungen

Der Preis für die Führungen beträgt 3,00 EUR p.P. zuzüglich zum Eintritt in die Dauerausstellung.
Für die Familienführung berechnen wir das Familienticket zzgl. 3,00 EUR p.P.

Zur Einhaltung der Abstandbestimmungen begleiten unsere erfahrenen Guides die Gruppen bei allen Führungen mit einem Audiosystem.

Für die Führungen gilt eine begrenzte Teilnehmerzahl und eine Anmeldung ist erforderlich (Tel: 0471 / 90 22 0 - 0).