buten un binnen I regionalmagazin

"Was das Deutsche Auswandererhaus mit dem Neubau bewirken will"

Wenige Stunden vor der Eröffnung unseres Erweiterungsbau gewährten wir ausgewählten Journalist:innen einen exklusiven Eindruck zwischen letzten Arbeiten und neuentstandener Ausstellung. Das Regionalmagazin "buten un binnen" von Radio Bremen stellte dabei interessierte Fragen zu den persönlichen Erinnerungsobjekten, neuen Biographien und der Idee des Erweiterungsbaus als ein Ort über persönliche Schicksale und das Einwanderungsland Deutschland als solches nachzudenken. Antworten gaben unter anderem unsere Museumsdirektorin Dr. Simone Blaschka, Architekt Andreas Heller und Sammlungsleiterin Dr. Tanja Fittkau.

Der Bericht vom 24. Juni 2021 im Regionalmagazin "buten un binnen" nimmt auf eine Reise der Entdeckungen, Assoziationen und entstehender Ideen in einer neuen Ausstellung mit.

Der Beitrag ist in der ARD-Mediathek online hier abrufbar.