Barrierefreie Seniorenführung

Am jeweils ersten Sonntag eines Monats bietet das Deutsche Auswandererhaus eine Führung speziell für Senioren, Gäste mit Sehbehinderung sowie für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, an. Das Erlebnismuseum ist barrierefrei und bietet zahlreiche Sitzmöglichkeiten, die während der Zeitreise zu einer kleinen Pause einladen. Aufzüge und breite Flure machen alle Bereiche des Museums für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer zugänglich, sodass sie uneingeschränkt die Räume der Ausstellung erkunden können. Zudem verfügt das Deutsche Auswandererhaus über zwei Faltrollstühle zur kostenfreien Ausleihe für die Dauer des Besuches.

Klangkulissen lassen die Schauplätze lebendig werden. So können Blinde und Menschen mit Sehbehinderung den Weg der Aus- und Einwanderer akustisch miterleben. Außerdem haben sie während der Führung die Möglichkeit, Figuren und andere Ausstellungsstücke zu berühren und so das Museum auf vielfältige Weise mit den Händen zu entdecken.

Nächster Termin: 7. Juli 2019 um 14.00 Uhr

 

Tickets & Anmeldung

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Telefonische Anmeldung erwünscht: 0471 / 90 22 0 – 0.
Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 € p. P.

© Deutsches Auswandererhaus

Foto: Martin Stoever