Vom Stockfisch zum Limandesfilet

Thematische Führungen

Am jeweils dritten Sonntag eines Monats lädt das Deutsche Auswandererhaus Wissenshungrige zu Themenführungen ein. Dabei werden verschiedenen Aspekte rund um die deutsche Aus- oder europäische Einwanderungsgeschichte in den Mittelpunkt des Rundgangs gerückt.

Thematische Führung am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 10.30 Uhr

Auf dem thematischen Rundgang durch die Dauerausstellung erfahren die Teilnehmer mehr zur Verpflegung der Auswanderer an Bord der unterschiedlichen Schiffe: Raue Mengen Pökelfleisch, Stockfisch und Sauerkraut bestimmten die Mahlzeiten auf den Segelschiffen des 19. Jahrhunderts. In den 1920er-Jahren gab es auf dem Ocean Liner "Columbus" hingegen einen abwechslungsreichen Speiseplan. Leckereien wie gebratene Ente nach "Long Island Art" oder Limandesfilet Orly waren nun normal.

Beginn der Führung ist um 10.30 Uhr im Foyer des Deutschen Auswandererhauses.
Preis: Eintritt in die Dauerausstellung zzgl. 3,00 €.

Eine Anmeldung ist erwünscht unter der Rufnummer 0471 / 90 22 0 - 0 oder an der Kasse. 

© Sammlung Deutsches Auswandererhaus / Initiativkreis Deutsches Auswandererhaus