Valentinstag

Jedes Jahr am 14. Februar beschenken sich Verliebte weltweit zu Ehren des heiligen Valentin. Dieser römische Priester soll Paare nach dem christlichen Ritus getraut haben, obwohl der römische Kaiser genau das verboten hatte. Mitte des 20. Jahrhunderts brachten stationierte US-amerikanische Soldaten den Brauch mit nach Deutschland. Allerdings feiert man den Tag der Verliebten nicht überall am 14. Februar und nicht immer wird der Brauch auf den heiligen Valentin zurückgeführt …

Freitag, 14. Februar 2020, ab 18.00 Uhr

CANDLE LIGHT-DINNER
im Museumsrestaurant Speisesaal

Liebe geht durch den Magen: Am Valentinstag serviert das Museumsrestaurant Speisesaal Liebespaaren ein besonderes Vier-Gänge-Menü, dessen Gerichte auch einzeln bestellt werden können. Genießen Sie traute Zweisamkeit im gemütlichen Ambiente des Deutschen Auswandererhauses!

Reservierung unter 0471 / 90 22 0 – 121 oder senden Sie eine Anfrage per E-Mail an: speisesaal@dah-bremerhaven.de.

© Sammlung Deutsches Auswandererhaus

Freitag, 14. Februar 2020, um 19.00 Uhr

VALENTINSTAG WELTWEIT
Thematische Führung mit Begrüßungs-Cocktail und Erinnerungsfoto

Was macht eine kleine Stadt in Polen so besonders, dass sie als Stadt der Verliebten gilt? Wieso schenkt man sich in Wales Holzlöffel zum Valentinstag und was hat ein Drachentöter mit roten Rosen zu tun? Antworten auf diese Fragen und noch viele weitere Einblicke in die Traditionen weltweit rund um das Thema Liebe und Valentinstag erhalten Sie bei dieser thematischen Führung.

Genießen Sie den Abend zu zweit und lassen Sie ihn anschließend ganz entspannt bei einem romantischen Candle Light-Dinner im Speisesaal ausklingen.

Kurzführung inkl. Begrüßungs-Cocktail und Erinnerungsfoto. Preis 19,50 Euro pro Person. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung empfohlen unter 0471 / 90 22 0 – 0.

© Sammlung Deutsches Auswandererhaus

Samstag, 15. Februar 2020, um 14.00 Uhr

AFTER VALENTINSTAG
Tanztee mit Begrüßungs-Aperitif und Kaffee & Kuchen

Für alle, denen der Alltag zu oft die Show stiehlt, verlegen wir den Valentinstag einfach auf das Wochenende: Genießen Sie Zeit zu zweit und lernen Sie gemeinsam einige Schritte der berühmtesten Paartänze weltweit: langsamer Walzer, Wiener Walzer, Rumba und Blues. Da der Workshop ausreichend Zeit für freies Tanzes erlaubt, eignet er sich nicht nur für Anfänger.

Durch den zweistündigen Workshop führt ein erfahrener Lehrer der Tanzschule Beer.

Preis 15,00 Euro pro Person für Tanz-Workshop inkl. Begrüßungs-Aperitif und Kaffee & Kuchen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung empfohlen: 0471 / 90 22 0 – 0.

© pixabay