Valentinstag 2021

Jedes Jahr am 14. Februar beschenken sich Verliebte weltweit zu Ehren des heiligen Valentin. Auch das Deutsche Auswandererhaus steht am Valentinstag ganz im Zeichen des Heiligen Valentin, waren es doch vor allem Auswanderer, die die Tradition in der ganzen Welt verbreiteten. Bis zum 14. Februar 2021 bieten wir unsere Bordkarten im Set mit kulinarischen Kleinigkeiten aus unserem Shop als Valentinstaggeschenk an!

Nur eine Erfindung der Blumenhändler?

Tatsächlich hat der Valentinstag einen historischen Ursprung. Seit dem 15. Jahrhundert werden in England Valentinspaare gebildet, die sich kleine Geschenke oder Gedichte schickten. Die Verbindung mit Blumengeschenken könnte auf die Gattin des Dichters Samuel Pepys zurückgehen, die 1667 mit einem Blumenstrauß auf Pepys’ Liebesbrief reagierte. Von da an wurde die Verbindung von Brief und Blumen in der noblen britischen Gesellschaft nachgeahmt. Englische Auswanderer nahmen den Valentinsbrauch mit in die Neue Welt. US-Soldaten brachten ihn nach dem Zweiten Weltkrieg nach Deutschland, wo 1950 in Nürnberg der erste Valentinsball veranstaltet und der Valentinstag offiziell eingeführt wurde.

Zeitreise verschenken zum Valentinstag!

Auch wenn das Leben im Moment noch keine Fernreisen zulässt: Planen Sie schon heute einen Tagesausflug nach New York mit ihrem oder ihrer Liebsten - Proviant inklusive!

Mit unseren „Bordkarten“ begeben Sie sich auf eine historische Zeitreise und erleben - geführt von authentischen Auswandererbiographien - die Atlantiküberquerung auf schwankenden Schiffen. Als preisgekröntes Erlebnismuseum vermittelt das Deutsche Auswandererhaus mit moderner Technologie 300 Jahre Aus- und Einwanderungsgeschichte und behält gleichzeitig den Zauber einer historischen Zeitreise. Forschen Sie dabei selbst nach ausgewanderten Angehörigen, machen Sie ein historisches Erinnerungsfoto und genießen Sie davor oder danach mit unseren Valentinsangeboten für zwei ein ausgiebiges Frühstück oder eine gemütliche Kaffeezeit in unserem Museumsrestaurant „Speisesaal“! Für entspannte Momente zu Hause jetzt auch zusammen mit ein paar kulinarischen Kleinigkeiten aus unserem Shop und dem Anlass entsprechend hübsch verpackt!

© Sammlung Deutsches Auswandererhaus

Bestellungen

+ Die Bordkarten können Sie gerne telefonisch unter der 0471 / 90 22 0-0 oder per E-Mail an info@dah-bremerhaven.de bestellen.

+ Wir übersenden Ihnen die Bordkarten postalisch.

Bordkarten-Set für eine Zeitreise zu zweit: Kultur zum Frühstück

Bordkarten-Set für eine Zeitreise zu zweit: Kultur zum Frühstück
68,00 €
Dieses Bordkarten-Set beinhaltet den Eintritt ins Deutsche Auswandererhaus für zwei Personen, ein historisches Erinnerungsfoto und ein ausgiebiges Etageren-Frühstück im Museumsrestaurant „Speisesaal“ inkl. zwei Heißgetränken und zwei Packungen unserer Fernweh-Drops. Bitte beachten Sie, dass dieses Ticket bis einschließlich 15. Juni 2021 einlösbar ist.

Bordkarten-Set für eine Zeitreise zu zweit: Kaffeezeit

Bordkarten-Set für eine Zeitreise zu zweit: Kaffeezeit
46,00 €
Dieses Bordkarten-Set beinhaltet den Eintritt ins Deutsche Auswandererhaus für zwei Personen, kostenfreie Ausdrucke in der Familienrecherche sowie Kaffee und Kuchen im Museumsrestaurant „Speisesaal“ inklusive einer Tüte Bohnengold Kaffee (ganze Bohnen) aus dem Museumsshop. Bitte beachten Sie, dass dieses Ticket bis einschließlich 15. Juni 2021 einlösbar ist.