Erzählen Sie uns Ihre Weihnachtsgeschichte!

Weihnachten ist ein Familienfest. Aber was passiert, wenn man das Fest in einer anderen Umgebung verbringt? Für unser neues Familienportal sind wir auf der Suche nach Geschichten von Menschen, die Weihnachten woanders waren. Das kann im Ausland sein, aber auch in der Nachbarstadt. Egal wo Sie das Weihnachtsfest auswärts verbracht haben, nahe der Heimat oder hunderte Kilometer von Familie und Freunden entfernt - erzählen Sie uns davon!

In unserem Portal können Sie Ihre Erinnerungen aufschreiben, Fotos hochladen oder ein Video verlinken. Unsere Wissenschaftler werden sich mit Ihrer Erzählung befassen und diese in Rücksprache mit Ihnen in unserem 2019 startenden Familienportal präsentieren.

Warum sammelt das Deutsche Auswandererhaus Geschichten?

Wir möchten Geschichten über Ein- und Auswanderung, die von Heimat, Zuhause und Fremde handeln, bewahren und erzählen. Die Sammlung des Deutschen Auswandererhauses beinhaltet derzeit über 3000 Familiengeschichten, die bislang in persönlichen Gesprächen mit den Schenkern erfasst worden sind. Diese haben uns außerdem Dokumente, Fotos und persönliche Erinnerungsobjekte überlassen. Mit dem Familienportal erweitert das Deutsche Auswandererhaus seine Sammlungstätigkeit ins Digitale.

Was passiert mit meiner Geschichte?

Ihre Erzählung wird in unsere Sammlung integriert und wissenschaftlich betreut. Sie soll später online präsentiert werden, Menschen begeistern und Denkanstöße geben. Außerdem wird sie in unser Anfang 2019 startendes Familienportal integriert.

Wie funktiert die Eingabe?

Geben Sie Ihre persönliche Weihnachtsgeschichte einfach in unserem untenstehenden Portal ein. Sie werden zunächst nach Name und E-Mail-Adresse gefragt, anschließend können Sie einen Bericht verfassen, Fotos hochladen oder ein Video verlinken.

Meine Geschichte

  • Kontakt
  • Geschichte
  • Abschluss

Ihre Kontakdaten

Vielen Dank, dass Sie bereit sind, uns Ihre Geschichte zu erzählen. Bevor es losgeht, tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der dritten Seite dieses Formulars – erst wenn Sie dort auf „Senden“ klicken, werden Ihre Daten übertragen. Wir wünschen Ihnen nun viel Freude bei der Eingabe Ihrer Erzählung.

Vorname

Name

E-Mail-Adresse

* Pflichtfeld

Ihre Geschichte als Text

Sie haben zwei Möglichkeiten, uns Ihre Geschichte mitzuteilen: Entweder Sie schreiben sie auf oder sie verlinken ein selbst gedrehtes Video. Mehr Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Hier finden Sie ein paar Fragen als Hilfestellung, die Sie aber nicht zwingend alle beantworten müssen:

Welchen Ort haben Sie verlassen, und wo hat das Weihnachtsfest stattgefunden, das sie fernab zu zuhause verbracht haben?

Wie kam es dazu, dass Sie Weihnachten woanders verbracht haben?

Was war an diesem Weihnachten anders?

Hatten Sie Weihnachten schon einmal Heimweh?

Text

Fotos

Ihre Geschichte als Video

An dieser Stelle können Sie gerne ein selbst gedrehtes Video verlinken, in dem Sie von Ihrem Weihnachtsfest fernab von zuhause berichten.

Video-Link

Datenschutz

Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Geschichte erzählt haben. Bitte beachten Sie abschließend unsere Datenschutz-Erklärung.

Bitte anwählen.