Ein kleiner Hauch von Weihnachtsmarkt

Museumsrestaurant „Speisesaal“ bietet winterliches To-Go-Angebot

Für jene, die den kulinarischen Moment der Weihnachtsmärkte vermissen, für alle Freund*innen unseres beliebten Museumsrestaurants und für die Spaziergänger*innen am Neuen Hafen bietet der „Speisesaal“ des Deutschen Auswandererhauses derzeit ein Angebot zum Mitnehmen - selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln!

Am 1. und 3. Januar 2021 öffnet der „Speisesaal“ von 12.00 bis 17.00 Uhr auf der Museumsterrasse seinen Außentresen. Das saisonale Angebot, das ausschließlich „to go“ verzehrt werden darf, umfasst eine Auswahl an nicht-alkoholischen Heißgetränken wie Kaffee und Kakao mit Marshmallows, außerdem kleinere Speisen mit Weihnachtsmarkt-Assoziation wie Belgische Waffeln oder Spieße mit Bratwurst und Krakauer nach Tradition des texanischen Wurstfestes.

Die Öffnung des Tresens ist vorbehaltlich der Wetterlage.