Wir suchen

Unterstützung in der Museumssammlung

Das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven ist ein kulturhistorisches Spezialmuseum mit einer einzigartigen Sammlung zu über 300 Jahren Aus- und Einwanderungsgeschichte. Im Sommer 2021 eröffnete das Museum seine neue Dauerausstellung, in der unter anderem nun auch das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft thematisiert wird.

Hierfür sucht das Museum ab sofort als studentische Aushilfen oder Minijobber:innen

Unterstützung in der Museumssammlung (m/w/d).

  • Sie studieren im Bereich Geisteswissenschaften – vorzugsweise Geschichte?

  • Sie bringen Kenntnisse in der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Interesse an aktuellen gesellschaftlichen Ereignissen mit?

  • Mit Sensibilität gehen Sie mit realen Migrationsgeschichten sowie zeitgenössischen Objekten um?

  • Ferner sind Geduld, Sorgfalt und Genauigkeit Ihre Stärken? Sütterlin ist Ihnen nicht fremd?

Dann können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei uns einbringen! Wir suchen für unsere Sammlungsarbeit – Inventarisierung, Dokumentation und Recherche - Aushilfen. Die Arbeitszeiten können flexibel nach Absprache gestaltet werden.

Neben einem einmaligen Einblick in unsere Sammlung profitieren Sie vom ausgezeichneten Ruf unserer wissenschaftlichen Abteilung und sammeln Erfahrungen, die Sie in Ihrem Studium gewinnbringend einbinden und anwenden können.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit haben, dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Deutsches Auswandererhaus gemeinnützige GmbH
Frau Meike Behrens
Columbusstraße 65
27568 Bremerhaven
[email protected]
+49 (0) 0471 / 90 22 0 - 110