Märchen goes YouTube

200 Jahre Bremer Stadtmusikanten – ein guter Anlass, sich mit diesem weltberühmten Märchen einmal ganz anders zu beschäftigen: Sei kreativ und produziere dein eigenes Kurzvideo. Und gewinne am Ende 250 Euro!

Unter dem Motto Märchen goes YouTube veranstaltet das Deutsche Auswandererhaus – unterstützt durch die Dieckell-Stiftung – einen dreitägigen Workshop für 12- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler und lädt diese ein, sich dem Thema Märchen & Migration visuell zu nähern. Die Helden in Märchen begeben sich aus verschiedenen Gründen auf Wanderschaft. Während ihrer Reisen treffen sie auf die unterschiedlichsten Weggefährten. Diese Geschichten sollen die Workshop-Teilnehmer kreativ umsetzen: Was haben die Stadtmusikanten auf ihrem Weg nach Bremen erlebt? Wie wäre es Schneewittchen ergangen, hätten nicht die fremden sieben Zwerge sie von ihren Tellern essen lassen?

Bewirb dich um die Teilnahme an diesem dreitägigen kostenfreien Workshop, der mit einem Festival endet!

YouTube-Workshop: 11. – 13. Juli 2019, ganztags

Ob Zwerg, Hexe oder Prinz: Versetze dich in ein anderes Wesen und brich in eine neue Welt auf. Als welche Märchengestalt würdest du durch die Welt ziehen? Wem würdest du begegnen und was würdest du in der Fantasy-Welt so alles erleben?

Unter fachkundiger Anleitung entwickelst du zunächst eine eigene märchenhafte Idee und verfasst anschließend ein kleines Drehbuch. Dann geht’s ans Eingemachte, ob mit oder ohne Requisiten: Vor der Kulisse des Deutschen Auswandererhauses mit seinen inszenierten Ausstellungsräumen und auf dem Gelände rund um den Neuen Hafen drehst du dein eigenes Video, um es später zu schneiden und ihm den Feinschliff zu verleihen. Am letzten Tag des Workshops wartet abends das Festival auf dich – natürlich mit einer Preisverleihung für das beste Video. Gekürt wird es von der härtesten Jury: dem anwesenden Publikum! Wer weiß – vielleicht gewinnst du die 250 Euro?

Die Teilnahme an dem Workshop „Märchen goes YouTube“ ist kostenfrei.
Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Lade hierzu diese pdf-Datei herunter.

Digital Märchen Award: Samstag, 13. Juli 2019, 18.30 Uhr

Bei der Abschlussveranstaltung feiern alle YouTube-Videos der Workshop-Teilnehmer im Roxy-Kino des Deutschen Auswandererhauses Premiere. Passend zum Motto Märchen & Migration schauen sich die anwesenden Gäste und Teilnehmer die frisch produzierten Kurzfilme an.

Alle gezeigten Videos erhalten die Chance auf den Digital Märchen Award des Deutschen Auswandererhauses – doch nur das allerbeste Video gewinnt, und zwar 250 Euro. Das Publikum stimmt ab und entscheidet, wer das Preisgeld mit nach Hause nimmt.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung erwünscht (Tel.: 0471 / 90 22 0 – 0 oder an der Museumskasse).

Mit freundlicher Unterstützung von:

Im Rahmen des: