Zeitfenster-Ticket

Hier möchten wir Sie über die Buchung eines Zeitfenster-Tickets informieren.

Wo reserviere ich mein Zeitfenster-Ticket?

Wie funktioniert das Zeitfenster-Ticket?

Das Zeitfenster-Ticket beinhaltet eine kostenfreie Reservierung für die von Ihnen gewählte Einlasszeit und ist ausschließlich für das Zeitfenster, das Sie online gebucht haben, gültig. Hat alles geklappt, erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail mit dem Ticket, die sie bitte ausgedruckt oder auf Ihrem Smartphone zu Ihrem Besuch mitbringen. Ihre eigentliche Eintrittskarte für das Deutsche Auswandererhaus kaufen und bezahlen Sie dann erst endgültig, wie gewohnt, an der Museumskasse. Sie erhalten dort auch Ihre iCard  für die historische Zeitreise.

Bitte lösen Sie Ihr Zeitfenster-Ticket zu der von Ihnen ausgewählten Uhrzeit, die auf dem Ticket steht, an der Kasse des Deutschen Auswandererhauses ein. Legen Sie dafür entweder das ausgedruckte Ticket vor oder präsentieren Sie das e-Ticket auf Ihrem Smartphone, damit wir den QR-Code scannen können.

Benötige ich für den Museumsbesuch einen negativen Corona-Test?

Ein negativer Coronatest wird nicht benötigt. Jedoch sind wir aufgrund der Verordnung des Senats der Freien Hansestadt Bremen verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Besucher:innen zu erheben. Bitte füllen Sie dafür unser Formular (pro Haushalt ein Formular) vor Ihrem Besuch aus und geben Sie es an der Kasse ab oder registrieren Sie sich bei Ihrem Besuch mit der LUCA-App.

Das Kontakt-Formular können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Gibt es irgendwelche Hygienemaßnahmen zu beachten?

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir noch stärker als sonst auf Gesundheit und Hygiene achten und haben deshalb zahlreiche Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Bitte seien Sie so lieb und beachten Sie Folgendes während Ihres Museumsaufenthaltes:

  • Mund-Nasen-Schutz
    Bitte denken Sie daran, Ihren Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sollten Sie Ihre eigene Maske nicht dabei haben, können Sie gerne eine Einwegmaske für 1,00 Euro an unserer Kasse erwerben.

  • Mindestabstand
    Denken Sie bitte auch in der Ausstellung daran, den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Um den Mindestabstand gewähren zu können, ist die Anzahl der Besucher*innen, die sich zeitgleich in einem Ausstellungsraum befinden dürfen, begrenzt. Sollte es deshalb zu Verzögerungen während Ihres Rundgangs kommen, bitten wir herzlich um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

  • Hörstationen
    Für unsere vielen Hörstationen erhalten Sie auf Nachfrage Schutzhüllen zur Benutzung - wie auch Einweghandschuhe. Wenn Sie sich mit Ihren eigenen Kopfhörern wohler fühlen: Nehmen Sie diese gerne mit in die Ausstellung. Die entsprechenden Klinkenanschlüsse haben wir extra für Sie installiert! Oder Sie erwerben ein Paar Kopfhörer für 3,00 Euro an der Kasse.

  • Desinfektionsmittel
    Für die Handhygiene finden Sie Desinfektionsmittel im Foyer und an verschiedenen Stationen in der Ausstellung.

  • Bargeldlos Bezahlen
    Um ein Übertragungsrisiko weiter zu verringern, zahlen Sie an unseren Kassen bitte, sofern es Ihnen möglich ist, bargeldlos mit EC- oder Kreditkarte.

Wie lange darf ich mich im Moment im Museum aufhalten?

Bitte beachten Sie die zeitliche Begrenzung von drei Stunden für Ihren Aufenthalt im Deutschen Auswandererhaus, um unter Wahrung der Hygienevorgaben weiteren Besucher:innen den Zugang zum Museum zu ermöglichen. Außerdem lässt sich so der Besucher:innenstrom besser koordinieren.

Ich erhalte auf den normalen Eintrittspreis Rabatt. Wo wird dieser verrechnet?

Inhaber:innen eines Eintrittsgutscheins, Mitglieder des Freundeskreises Deutsches Auswandererhaus e.V., Inhaber:innen eines gültigen Presseausweises, einer ICOM-Card oder eines DMB-Ausweises sowie Personen, die aufgrund einer institutionellen Kooperation rabattberechtigt sind, buchen bitte ebenfalls ein Zeitfenster-Ticket.

Muss ich für jedes einzelne Familienmitglied ein Zeitfenster-Ticket buchen?

Familien können zwischen der kleinen (1 Elternteil + eigene Kinder 5 - 16 Jahre) oder der großen (2 Elternteile + eigene Kinder 5 - 16 Jahre) Familienkarte auswählen.

Bei der Buchung muss beachtet werden, dass nur ein einzelnes (!) Familienticket reserviert werden muss. D.h. wenn sie das Zeitfenster für eine Familie reservieren möchten, wählen sie bei der Anzahl "1" aus. Die Anzahl entspricht der Ticketanzahl, nicht der Anzahl der einzelnene Familienmitglieder. Die Personalisierung der einzelnen Familienmitglieder erfolgt dann im nächsten Schritt.

Ich möchte gerne mit meiner Schulklasse das Museum besuchen. Sind auch Zeitfenster-Tickets für Gruppen vorgesehen?

Das in unserem Online-Shop buchbare Ticket ist für Individualbesucher:innen vorgesehen.
Gruppen und Schulklassen melden sich bitte telefonisch an, da wir für diese separate Zeitfenster vorgesehen haben (Tel.: 0471 / 90 22 0-0).

Ich kann mein Zeitfenster leider nicht wahrnehmen. Kann ich die Reservierung wieder stornieren?

Sollten Sie kurzfristig verhindert sein und das von Ihnen gebuchte Zeitfenster nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie herzlich um eine kurze telefonische Information, um das Zeitfenster wieder freigeben und anderen Interessierten die Möglichkeit eines Besuches einräumen zu können.

Am Ende meiner Reservierung erscheint die Fehlermeldung "Tickets noch nicht generiert". Wie kann ich weiter vorgehen?

Trotz dieser Fehlermeldung hat Ihre Reservierung vollständig funktioniert und Sie erhalten nach wenigen Minuten Ihre Buchungsbestätigung per Mail - schauen Sie bitte dafür auch in Ihrem Spam-Ordner nach. Ihre eigentliche Eintrittskarte für das Deutsche Auswandererhaus kaufen und bezahlen Sie dann erst endgültig, wie gewohnt, an der Museumskasse.

Wieso kann ich noch keine Zeitfenster-Tickets für den Herbst reservieren?

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Zeitfenster-Tickets mit einer Vorlaufzeit von maximal zwei Wochen im Online-Shop freigeschaltet werden, um jederzeit auf Änderungen und Vorgaben der Gesundheitsbehörden reagieren zu können.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Rufnummer 0471 / 90 22 0-0 zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß im Deutschen Auswandererhaus und freuen uns auf Sie!