Digitalisierte Geschichte – ein offenes Buch

Bundesprojekt „museum4punkt0“ geht in die Verlängerung: Das Deutsche Auswandererhaus ist erneut Projektpartner und entwickelt eine Medienstation für Jugendliche.

Die Geschichten hinter den Fassadenporträts

Lernen Sie die Menschen hinter den 30 Fassadenporträts unseres Neubaus kennen – hier und auf unserem Instagram-Kanal unter #havenmenschenmitprofil.

Wir suchen Geschichten und Objekte

Für die Erweiterung unserer Dauerausstellung suchen wir zu verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Debatten Zeitzeugen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Intuitiv durch Migration surfen

Im Rahmen des bundesweiten Verbundprojektes museum4punkt0 hat das Deutsche Auswandererhaus ein digitales Biographien-Portal entwickelt.

Deutsches Auswandererhaus erhält Neubau

Mit mehr als 12 Mio. Euro fördern der Bund und das Land Bremen die zweite Erweiterung des Deutschen Auswandererhauses. Einweihung im Sommer 2021.

Ihr Besuch

Herzlich willkommen – hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Besuch! Bis 7. März 2021 haben wir aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen leider geschlossen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen – stay healthy!